Wohnhaussanierung
Wohnhaussanierung
70% des gesamtösterreichischen Stadterneuerungsbedarfes liegen in Wien, das sind 342 von bundesweit 485 erneuerungsbedürftigen Zählsprengeln! Der Wiener Weg der sanften Stadterneuerung wurde international anerkannt und mit dem "Vienna paper of urban renewal" zum Bestandteil des Programmes der Vereinten Nationen erklärt.

Wie schon in einigen anderen Rubriken unserer Homepage angesprochen, hat sich neben der "normalen" Erhaltungssanierung in den letzten Jahren die umfassende, durchgreifende Sanierung von Wohngebäuden zu einem unserer Tätigkeitsschwerpunkte entwickelt:
Eines muss klar sein:

Sanieren gehört genauso zu Liegenschaftsmanagement wie das Vermieten!

Ohne Investition keine Realwertsteigerung und keine Rendite!

Grundsätzlich ist zu sagen dass es mehrere Arten und Wege gibt eine Immobilie zu sanieren. Natürlich würde es den Rahmen dieser Seite sprengen, sämtliche Sanierungsvarianten genauestens zu erörtern, ist es doch auch unbedingt notwendig jede Liegenschaft auf die Möglichkeit ihrer Sanierung und nicht zu vergessen, natürlich auch die privaten und finanziellen Lebensumstände des Klienten zu prüfen.

Unter den unten beschriebenen Buttons haben wir die wichtigsten Varianten für Sie kurz erläutert. So Sie Fragen haben bzw. ein erstmaliges Gespräch über eine Sanierung wünschen, scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren, wir nehmen uns Zeit und freuen uns schon auf das Gespräch mit Ihnen!

Weitere detailliertere Informationen zu den einzelnen Sanierungsformen finden Sie unter den Untermenüpunkten Altstadterhaltung, Sanierung § 18 MRG, Sockelsanierung.